Carl Sonnenschein Schule

Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

Nicht nur die Schüler und Lehrer der CSS stecken mittendrin in den Vorbereitungen unseres diesjährigen Weihnachtsmarktes, auch viele Eltern helfen tatkräftig mit. Mit Cutter, Scheren und Nähmaschinen bewaffnet wird hier auch nach Schulschluss kräftig weitergearbeitet. Und was dabei herauskommt, kann sich wirklich sehen lassen!

  • 001
  • 002

  • 003
  • 004

Jetzt dauert es nicht mehr lang! Nur noch 5 Tage bis zum großen Weihnachtsmarkt an der CSS!

In der Arbeitsgruppe Wäschepflege lernen die Schüler gewaschene Wäsche zu sortieren, zu bügeln und zu mangeln. Große Tischtücher und Bettwäsche stellen eine Herausforderung dar. Die Arbeitsgruppe ist für die Geschirrtücher aller Klassen und der Schulküche verantwortlich.

Hier ein paar Eindrücke aus der Arbeitsgruppe Wäschepflege.

  • IMG_1456
  • IMG_1457

  • IMG_1458
  • IMG_1459

DSC 0339

In den ersten Wochen des neuen Schuljahres haben alle Klassen der Carl-Sonnenschein-Schule einen Klassensprecher sowie einen Vertreter gewählt. Diese bilden nun die Schülervertretung (SV). Beim ersten Treffen der SV wurde Sara zu unserer neuen Schülersprecherin und Mohammed als Vertreter gewählt. Sie vertreten jetzt die Wünsche und Interessen der gesamten Schülerschaft in verschiedenen Gremien. 

Am Dienstag, 7.6.2016 überreichten die Betreiber des Laventie- Grill in Sümmern, Magdalini Managia und Christo Xemoliaris, der Schulleitung der Carl Sonnenschein-Schule einen Scheck in Höhe von 220 €.

comp2 1IMG 5191

Die Spende steht im Zusammenhang mit dem 1-jährigen Jubiläum des Grills und wurde durch die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf am Jubiläumstag erwirtschaftet.

Frau Managia und Herrn Xemoliaris ist es wichtig, sich sozial zu engagieren und wollen deshalb auch in Zukunft die Arbeit der Schule finanziell unterstützen.

In der nächsten Woche werden sich die Mitglieder der Schülervertretung der Carl-Sonnenschein-Schule persönlich bei den Mitarbeitern des Laventie-Grill bedanken.

Blick auf den Blumenverkauf

totaleDie Sonne lachte über dem 30. „Grünen Tag“ der Carl-Sonnenschein-Schule. Nur die Temperaturen erinnerten noch ein wenig an den Winter. Darum fand ein großer Teil des Blumenverkaufs im Schulgebäude statt.

Pünktlich um 10 Uhr wurde der „Grüne Tag“ von der Schulleiterin Gabriele Vorwerk eröffnet. Lehrer Matthias Opitz blickte auf die Geschichte dieser Veranstaltung zurück, die aus dem Schulleben nicht mehr wegzudenken ist. Lehrerin Hedwig Stankiewicz berichtete aus ihrer Garten-AG, die schon seit einigen Monaten mit der Aussaat und Aufzucht der Blumen und Kräuter beschäftigt ist. Von A wie Astern bis Z wie Zucchini reichte das Angebot. Viele Besucher ließen auch direkt ihre Balkonkästen von den Schülerinnen und Schülern bepflanzen.eroeffnung gt

Neben den Blumen wurden zahlreiche Deko-Artikel angeboten: Filzblumen, Blumenstecker aus Holz und Metall sowie große Metall-Schmetterlinge und viele weitere Dinge waren von den Schülerinnen und Schülern im Unterricht hergestellt worden. 

 filzblume 

Die Waffeln fanden reißenden Absatz und die Würstchenbraterei auf dem Schulhof konnte sich über mangelnde Nachfrage auch nicht beklagen. Für die jüngeren Schüler und Besucher gab es Spiele wie Dreibeinlauf und Ringe werfen.

wurst

Sehr gefragt waren die Mitmachangebote. Wer wollte, konnte eigene Blumen filzen. Für Insekten konnten die Schüler und Besucher Hotels aus dicken Baumscheiben bauen.

Die Tanz-Ag der Mittelstufe und die HipHopper aus Ober- und Berufspraxisstufe begeisterten die Besucher mit Vorführungen. Fehlen durfte natürlich auch nicht der Auftritt unserer Charly-Sunshine-Band, der zu jedem „Grünen Tag“ gehört.

band

Freuen darf man sich auf jeden Fall – auf den 31. „Grünen Tag“ im Jahr 2017!

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team

Aktuelle Termine

21 Jun
beweglicher Ferientag
21. Jun 2019
1 Jul
Projektwoche
01. Jul 2019 - 04. Jul 2019
4 Jul
Präsentationstag Projektwoche
04. Jul 2019 10:00 - 12:00

Bild des Monats

Keine Bilder!



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimm der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen