Carl Sonnenschein Schule

Methodik des UMZG-Unterrichts

Aktiv entdeckendes Lernen

Lernen als aktive Erarbeitung und nicht als passive Wissensaufnahme

Individuelle Lösungswege werden zugelassen

Ganzheitliche Zugänge

Individuelles Lerntempo

 

Rolle des Lehrers

Lehrer ist nicht Wissensvermittler, sondern Organisator der Schülerhandlungen

Aufgaben werden so ausgewählt, dass Lernen auf unterschiedlichen Niveaus ermöglicht wird.

 

Sicht von Fehlern

Konstruktiver Umgang mit Fehlern

Fehler werden verstanden, als individuelle Annäherung an die Lösung

Fehler können auf Widersprüche aufmerksam machen und individuelle Denkprozesse in Gang setzen

 

Anschauungs- und Arbeitsmittel

Der Umgang mit Anschauungsmitteln ist nicht selbst klärend, sondern muss erlernt werden

Daraus folgt die Beschränkung auf wenige, gut strukturierte Anschauungsmittel

Inhalte und Arbeitsmittel wiederholen sich auf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen (Spiralprinzip)


Aktuelle Termine

28 Feb
4 Mär
Rosenmontag Schulfrei
04. Mär 2019
5 Mär
beweglicher Ferientag
05. Mär 2019

Bild des Monats

Keine Bilder!



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimm der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen