Carl Sonnenschein Schule

Die Klasse 7, auch 7. Legion genannt machte sich auf den Weg nach Haltern am See in das Römermuseum. Dort wurden wir freundlich von unserer Museumsführerin empfangen.image3

Zu Beginn der Führung mussten wir unser Marschgepäck, welches 18,4kg wog, in den Gruppenraum tragen. Das war ganz schön schwer. Dort haben wir uns angeschaut, was die römischen Legionäre alles mit sich trugen. Dabei waren ein Rasiermesser, ein großer Topf, Feuersteine, ein Metallstück, ein Baumpilz, eine kleine Pfanne, eine Wassertrinkflasche und ein roter warmer Mantel. Hinzu kamen noch ein Metallhelm und Sandalen mit extra Eisennieten.image4

Anschließend durften wir unser eigenes Mehl mahlen, aus dem wir bald eigenes Brot machen werden. Das Rezept dazu haben wir auch gleich dazu bekommen.image21

In der Ausstellung haben wir ca 15.000 Playmobil Männchen gesehen, die uns die Größe der Legion veranschaulicht haben. Dann gab es noch ein Zelt aus Ziegenleder und ein Verteidigungsschild, welches wir ausprobieren durften. Ein großes Modell zeigte uns das echte Römerlager in Haltern am See.image1image5

Nach der Führung durften wir uns auf dem Außengelände noch einen Teil der Lagermauer anschauen. Diese bestand aus zwei Holzreihen, die mit Erde gefüllt war. Alle paar Meter gab es einen Turm, auf dem damals Wachen standen.image2

Um den Tag abzurunden, waren wir noch am See. Dort konnten wir uns mit den Füßen im Wasser abkühlen und etwas entspannen.  image31


Aktuelle Termine

23 Dez
Weihnachtsferien
23. Dez 2019 - 06. Jan 2020
7 Jan
Schulbeginn
07. Jan 2020

Bild des Monats

Keine Bilder!



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimm der Verwendung von Cookies zu.