Carl Sonnenschein Schule

Die Schüler der Familienklassen haben in den vergangenen Wochen verschiedene künstlerische Arbeiten im Zusammenhang mit unserem Sachkundethema „Körper“ angefertigt.

So haben sie Fotoportraits von sich ergänzt

(Bleistiftzeichnungen).

Gipsabdrücke von Körperteilen (Nase) genommen.

Und weiter geht`s… Die Beton-Kreativ-Gruppe der Familienklassen ist schon wieder fleißig. Zuerst wurden gemeinsam mit den Schülern Ideen gesammelt, dann ging es direkt ans Betonmischen. Für den Grünen Tag produzieren die Schüler schon jetzt dekorative Schüsseln,  neue Windlichter für den Garten und sogar Betonostereier wird es bald zu bestaunen geben.

____

 Besser hätte das Wetter für unser diesjähriges Winterfrühstück nicht sein können … Bei eisigen Temperaturen trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Familienklassen und deren Eltern zu einem gemütlichen Winterfrühstück im Speiseraum der Carl-Sonnenschein-Schule. Winterlich dekorierte Tische, ein üppiges von den Eltern zusammengestelltes Buffet, Selbstgebackenes und von den Schülern vorgetragene Wintergedichte und Wintergeschichten sorgten dabei für eine tolle Atmosphäre. Alle waren sich danach einig: „Das machen wir nächstes Jahr wieder!“ 

__

Lange haben die Schülerinnen und Schüler der Familienklassen für das Sportfest trainiert, nun war es soweit. Gut vorbereitet ging es zum Sportplatz in Sümmern.

 

Auf dem Programm standen für alle Sportlerinnen und Sportler der 50m-Sprint, …

 

… Weitwurf mit dem Schlagball,…

Weitsprung,…

und zum Abschluss der 800m-Lauf.

Alle Schülerinnen und Schüler waren mit vollem Einsatz dabei und überraschten nicht nur die Lehrerinnen und Lehrer, sondern auch sich selber mit tollen Leistungen. Entsprechend gut war die Stimmung bei der anschließenden Siegerehrung, bei der alle Schülerinnen und Schüler mit einer Urkunde und die drei besten der jeweiligen Stufe mit einer Medaille versehen wurden.

 

 

 

Am Dienstag haben wir uns die Feuerwehrwache in Sümmern angeschaut.

DSCN0648

Dort gab es vieles zu sehen und auszuprobieren. Wir durften die Schutzkleidung anziehen, mit dem großen Löschschlauch das Ortsschild säubern und die Zange zum Retten von Menschen aus Autos bedienen. Da wir uns jetzt so gut mit der Feuerwehr auskennen, sind wir Feuerwehr Junior- Inspektoren und durften zum Abschluss mit dem großen Feuerwehrauto zurück zur Schule fahren.


Aktuelle Termine

30Jun
30. Jun 2017 10:00 - 12:00
10Jul
8:30 10. Jul 2017 - 15:30 12. Jul 2017

Bild des Monats

Keine Bilder!



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II