Carl Sonnenschein Schule

Die Klassenfahrt der 10a und 10b ging in diesem Jahr nach Willingen. Hier ein kleiner Schülerbericht.

1. Tag - Montag

Wir haben uns morgens am Iserlohner Bahnhof getroffen und sind mit dem Zug los gefahren. In Arnsberg haben wir leider den Anschlusszug verpasst. Deshalb sind wir erst am späten Nachmittag in Willingen angekommen.

Vom Bahnhof sind wir zum Haus, Essener Skihütte gelaufen. Zum Glück wurde unser Gepäck zum Haus gefahren.

Dort haben wir die Betten bezogen und die Koffer ausgepackt. Danach haben wir selbst gekocht. Es gab Nudeln mit Gulasch oder Gemüsesoße.

Am Abend haben wir Türschilder gebastelt und in der Halle Fußball gespielt.

2. Tag - Dienstag

Am nächsten Morgen gab es ein großes Frühstücksbuffet. Danach ging es nach draußen in den Seilgarten zum Klettern.

Manche von uns haben sich bis oben getraut aber alle waren sehr mutig.

Am Nachmittag haben wir eine GPS-Tour gemacht. Alle haben das Ziel erreicht. Zur Belohnung gab es eine Truhe mit Süßigkeiten.

Am Abend haben wir gegrillt.

3. Tag - Mittwoch

Wir sind mit der Seilbahn auf den Ettelsberg gefahren. Alle sind auf den Aussuchtsturm gewesen. Dort hatten wir erst eine tolle Fernsicht – dann kam aber eine dicke Wolke und es wurde nass und neblig.

Wir sind zurück bis zu unserem Haus gewandert.

Am Nachmittag sind wir auf der Sommerrodelbahn gefahren. Das war für die meisten das erste Mal und supercool.

Abends gab es Braten, Gemüse und Gnocchi.

4. Tag - Donnerstag

Nach dem Frühstück waren wir Bogenschießen. Einige von uns haben richtig gut getroffen.

Danach waren wir nochmal an der Sommerrodelbahn und haben unsere Geburtstagsgutscheine eingelöst.

Am Nachmittag gab es noch eine Adventure-Tour durch den Wald. Wir haben eine Ruine entdeckt und im Anschluss haben wir uns mit verbundenen Augen durch den Wald geführt.

Am Nachmittag haben wir das Eröffnungsspiel der Fußball-WM angeschaut.

Abends haben wir gegrillt und mussten schon wieder Koffer packen.

5. Tag - Freitag

Nach dem letzten Frühstück haben wir das Haus aufgeräumt und alles gut gefegt.

Dann sind wir zum Bahnhof gelaufen. Abfahrt war um 10.54 nach Brilon, von dort weiter nach Schwerte. Noch einmal umsteigen und dann waren wir um 13.09 Uhr pünktlich in Iserlohn.


Aktuelle Termine

29 Aug
Schulbeginn
29. Aug 2018 8:45
30 Aug
Einschulung
30. Aug 2018 10:00
12 Sep
Elternpflegschaftssitzung
12. Sep 2018 18:00

Bild des Monats

Keine Bilder!



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew