Carl Sonnenschein Schule

Profil der Carl-Sonnenschein-Schule

Das Lehrerkollegium der Carl-Sonneschein-Schule besteht aus 63 Lehrkräften.

Kollegium 2016

Das Lehrerkollegium der Carl-Sonnenschein-Schule besteht aus 63 Lehrkräften, 

die 200 Schülerinnen und Schüler in 18 Klassen unterrichten.

 

Wir sind eine Schule...

für Kinder und Jugendliche, die in der Entwicklung ihrer Denk- und Handlungsfähigkeit besondere Unterstützung brauchen. Schwerpunkte sind die Förderung der Wahrnehmung, der Kommunikation, der Bewegung, des sozialen Miteinanders

… für Schülerinnen und Schüler aus dem nördlichen Märkischen Kreis (Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde)

Mit einem professionellen Team aus

… Lehrerinnen und Lehrern mit dem Schwerpunkt "sonderpädagogische Förderung"

… Fachlehrerinnen / - lehrern mit berufspraktischem Hintergrund

… Integrationshelfern zur Einzelbetreuung

… Bundesfreiwilligen (Bufdis)

… Personal für das Sekretariat, die Küche und das Gebäude

 

Wir arbeiten stärkend...

... nach Einzelförderplänen, die individuelle Stärken und Lernbedürfnisse berücksichtigen

... in handlungsorientiertem Unterricht

... in kleinen, leistungshomogenen Lerngruppen

... durch besondere Angeboten wie der Schülerband, dem therapeutischen Reiten sowie Arbeitsgemeinschaften nach Interessen wie Tanz, Kanufahren, Fußball, Theater, Kunst, AG's für Holz- und Metallbearbeitung, kreatives Gestalten, usw.

 

Wir arbeiten partnerschaftlich...

... in einem an Schülerinteressen orientierten Unterricht

... mit Eltern und Erziehungsberechtigten

... mit außerschulischen Einrichtungen

 

Wir arbeiten offen...

... durch Projekttage, Werkstattunterricht, Wochenplanarbeit und das Aufsuchen außerschulischer Lernorte

... durch Kooperation mit Firmen und Regelschulen

... durch Aktionen für die Öffentlichkeit (Grüner Tag, Weihnachtsmarkt, Homepage)

... durch Aktionen in der Öffentlichkeit (Bandauftritte, Fußballturniere)

Wir bieten...

... als Ganztagsschule des Märkischen Kreises ...

... Lernen in kleinen Klassen (maximal 13 Schülerinnen und Schüler) und kleineren Lerngruppen, die von Lehrerteams unterrichtet werden

... eine individuell leistungsangepasste Vorbereitung auf das Berufsleben in der Berufspraxisstufe

... eine schülergerechte Ausstattung mit Turnhalle, Schwimmbad, Fachräumen und internetfähigen Computern in allen Klassen

... wohnortnahe Haltestellen von denen die Schülerinnen und Schüler abgeholt und wieder zurückgebracht werden

... ein warmes und kostengünstiges Mittagessen an vier Tagen


Aktuelle Termine

12Feb
20Feb
20. Feb 2018
Lehrerfortbildung
5Mär
05. Mär 2018 13:00 - 17:00
Elternsprechtag

Bild des Monats

Keine Bilder!



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II